Verlautbarungen: 2. Adventsonntag:  B  10. 12. 2017

Heute nach dem Gottesdienst um 9:30 bitten wir alle Kinder, die wieder als Sternsinger gehen, in das Pfarrheim zur Einteilung der Gruppen. Da uns noch einige Gruppen fehlen, bitten wir die Kinder. Gebt eurem Herz einen Stoss. Durch einen Tag, den ihr von den Ferien opfert, können andere Kinder überleben.

Am Dienstag ist Rorate-messe um 6:30. Die Zitherspielerinnen werden uns wieder beim Gottesdienst begleiten.

Am Mittwoch laden wir alle Schüler ein zum Morgenlob in den Meditationsraum des Pfarrheimes an von 7:30 – 7:45. Wir freuen uns über euer Kommen.

Am Donnerstag um 19 Uhr feiern wir den Gottesdienst in der Remser Kirche.

Am kommenden Freitag ist um 14 Uhr das Begräbnis von Herrn Günter Stöger aus der Lärchenstraße. Betstunde ist am Donnerstag um 19 Uhr.

Am Freitag am Abend um 19 Uhr hält die Jugend ihre Weihnachtsfeier.

Am kommenden Samstag wird die Abendmesse um 19 Uhr als Bußgottesdienst gestaltet. Bitte nützen sie diese Bußfeier wieder als ganz wichtige Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

Nächsten Sonntag ist der 3. Adventsonntag, der Sonntag „Gaudete“. Beim Gottesdienst um 9:30 feiern wir auch die Goldene Hochzeit von Marianne und Franz Weigl.

Am Abend um 18 Uhr lädt der Gesangsverein Einigkeit ein zum Adventsingen hier in unsere Stadtpfarrkirche. Ich darf sie dazu recht herzlich einladen.

Am Schriftenstand liegen Feiertexte auf für den Hl. Abend in der Familie, für Silvester und Dreikönig und für die Haussegnung. Sie können sich welche als Hilfe mitnehmen.

Missionskerzen gibt es noch in der Sakristei zum Preis von 3 €.

Wir haben im Pfarrblatt auch auf den alten Brauch des Herbergsuchens hingewiesen. Herbergsbilder können sie von der Sakristei mitnehmen. Wir möchten sie zum Herbergsuchen ermutigen. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, auch mit ihren Nachbarn wieder ein wenig mehr in Kontakt zu kommen. Gerade auch in den Hochhäusern ist das eine wunderbare Gelegenheit.