Verlautbarungen: . 4. Fastensonntag: A  26. 3. 2017

Diesen Sonntag nach dem 2. Gottesdienst ist der 2. Firmstammtisch im Pfarrheim bis 12 Uhr für die Firmlinge und ihre Paten.

Die Kleinen sind heute nach dem 2. Gottesdienst eingeladen, in die Bücherei der Pfarre zu kommen. Heute gibt es zum letzten Mal ein Erzähltheater. „Das schlaue Schaf Charlotte“ passt total zum Frühling und zu schlauen Kindern.

Und nächsten Sonntag, 2.April, gibt es einen Bücherflohmarkt der Pfarrbücherei nach der 1. Messe bis ca. 11.00 Uhr unter dem Motto: Schmökern , Teetrinken und Bücher mitnehmen!

Für Nachmittag um 14 Uhr darf ich sie einladen zum Kreuzweg und zum eucharistischen Segen.

Am Abend gibt es diesen Sonntag um 18 Uhr noch ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche. Es spielt Klaus Sonnleitner, der Stiftsorganist von St. Florian.

Und ebenfalls diesen Sonntag um 19 Uhr laden wir ein zum Taize-Gebet in den Meditationsraum mit dem NÖ Superindenten Lars Müller-Marienburg. Wir laden sie alle dazu recht herzlich ein.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet.

Am Freitag laden wir wieder alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg um 16 Uhr.

Nächsten Sonntag laden die beiden Pfarren Langenhart und St. Valentin ein zum Stadtkreuzweg um 16 Uhr. Beginn ist in der Pfarrkirche St. Valentin. Anschließend sind 3 Stationen auf dem Weg nach Langenhart. Aberschluss ist in der Pfarrkirche in Langenhart um ca 17:30. Bei Schlechtwetter bleiben wir in der Stadtpfarrkirche. Um 14 Uhr ist kein Kreuzweg.

Danke für ihre Beteiligung bei der Pfarrgemeinderatswahl. Unsere Gewählten sehen sie im Schaukasten und auf der Pfarrhomepage. Ich danke allen, die sich bereit erklärt haben, 5 Jahre im Pfarrgemeinderat aktiv die Pfarre zu unterstützen. Ich danke auch allen fast 400 Leuten der Pfarre, die sich an der Wahl beteiligt haben und die Mühe auf sich genommen haben, nachzudenken und den Wahlzettel auszufüllen.

Und noch ein Hinweis von der Pfarrcaritas zwecks Anmeldung: Am Dienstag, 4. April gibt es einen Ausflug zur Organisation ORA nach Andorf in OÖ. Abfahrt ist um 9 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen. Anmeldung in der Sakristei, im Pfarrhof oder bei Frau Dürrer.

Verlautbarungen: . 3. Fastensonntag i. Jkr. A  19. 3. 2017

Heute werden in ganz Österreich die Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Wahlmöglichkeit ist heute noch bis 12 Uhr hier in der Kirche.

Wenn sie bis jetzt noch keinen Stimmzettel haben. Sie bekommen einen Stimmzettel hier in der Kirche.

Für Nachmittag um 14 Uhr darf ich sie einladen zum Kreuzweg und zum eucharistischen Segen. Der Kreuzweg wird heute von der Kath. Männerbewegung gestaltet.

Am Mittwoch um 14 Uhr ist das Begräbnis von Frau Dr. Renate Mayrhofer. Betstunde ist am Dienstag um 19 Uhr.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet.

Am Donnerstag um 19 Uhr feiern wir die Messe im Seniorenheim in der Neubaustraße.

Am Freitag um 14 Uhr ist das Begräbnis von Frau Anna Haderspöck von der Fichtenstraße. Betstunde ist am Donnerstag um 19 Uhr.

Am Freitag laden wir wieder alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg um 16 Uhr.

Ebenfalls am Freitag laden wir alle Erstkommunionkinder ein zum 2. Weggottesdienst in die Kirche. Und zwar um 17 Uhr oder um 18 Uhr.

Ganz herzlich einladen dürfen wir sie zu einer Veranstaltung des Kath. Bil-dungswerkes der Pfarre am kommenden Samstag um 16 Uhr am Nachmittag. Der Pfarrer aus Obergrafendorf und Weinburg, Mag. Dr. Emeka Emeakaroha erzählt über Erfahrungen eines Afrikaners in Österreich. Humorvolle Erzählungen über Erlebnisse, Erfahrungen und Kulturunterschiede.

Nächsten Sonntag nach dem 2. Gottesdienst ist der 2. Firmstammtisch im Pfarrheim bis 12 Uhr für die Firmlinge und ihre Paten.

Am kommenden Sonntag, 26. März gibt es um 18 Uhr wieder ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche. Es spielt Klaus Sonnleitner, der Stiftsorganist von St. Florian.

Und um 19 Uhr am Sonntag laden wir ein zum Taize-Gebet in den Meditationsraum. Unser Diakon Manuel hat dazu einen ganz prominenten Gast eingeladen. Den NÖ Superindenten Lars Müller-Marienburg. Gleichsam der Bischof der evangelischen Kirche, der erst kürzlich von allen Kirchen NÖ zum obersten Ökumene Vertreter gewählt wurde. Lassen sie sich dieses Taize-Gebet nicht entgehen. Sie sind alle herzlich eingeladen.

Heute nach dem 2. Gottesdienst lädt die Bücherei der Pfarre wieder ein zum Erzähltheater. Heute geht es um “die Anderen”. Es wird erzählt von einer Feindschaft und schließlich von einer lustigen Freundschaft.

Und nach ein Hinweis von der Pfarrcaritas: Am Dienstag, 4. April gibt es einen Ausflug zur Organisation ORA nach Andorf in OÖ. Abfahrt ist um 9 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen. Anmeldung in der Sakristei, im Pfarrhof oder bei Frau Dürrer.

Verlautbarungen: .2. Fastensonntag i. Jkr. A  12. 3. 2017

Diesen Sonntag wird bei beiden Gottesdiensten Frau Lea Hofer-Wecer von der Caritas St. Pölten die Predigt halten zu dem Thema: „Das Herz wird nicht dement!“

Für Nachmittag um 14 Uhr darf ich sie einladen zum Kreuzweg und zum eucharistischen Segen. Der Kreuzweg wird heute von der Kath. Frauenbewegung gestaltet.

Am Montag um 14 Uhr ist das Begräbnis von Frau Wilhelmine Nöbauer von der Vieharterstraße. Betstunde ist am Sonntag um 19 Uhr.

Am Dienstag fahren wir zur Männerwallfahrt auf den Sonntagberg. Abfahrt ist um 13 Uhr vor dem Pfarrhof.

Am Mittwoch um 14 Uhr ist Seniorennachmittag mit Fastenbesinnung. Leider ist Abt Gotthard Schafelner aus Lambach kurzfristig ausgefallen. Wir werden selber eine Fastenbesinnung halten und mit einem kurzen Wortgottesdienst die Feier beschließen. Alle sind herzlich eingeladen.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet.

Am Donnerstag um 14 Uhr ist das Begräbnis von Herrn Manfred Wimberger von der Brucknerstraße. Die Verabschiedung ist in der Friedhofskapelle.

Am Donnerstag um 19 Uhr feiern wir die Messe in Hofkirchen. Vor der Messe ab 18:30 beten wir den Kreuzweg.

Am Freitag laden wir wieder alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg um 16 Uhr.

Nächsten Sonntag wird in ganz Österreich der neue Pfarrgemeinderat gewählt. Es ist für uns ganz wichtig, dass sich möglichst viele an dieser Wahl beteiligen. Je mehr zur Wahl gehen, umso mehr fühlen sich die Gewählten von den Mitgliedern der Pfarrgemeinde mitgetragen.

Wahlmöglichkeit ist am Samstag, 18. März ab 18:30 in der Kirche bis nach der Abendmesse und am Sonntag, 19. März von 7:30 bis 12 Uhr in der Kirche.

Wer noch keinen Stimmzettel bekommen hat, kann sich einen Stimmzettel von der Sakristei oder vom Pfarrhof mitnehmen.

Kranke oder alte Leute können ihren Stimmzettel, am Besten in einem Kuvert verschlossen, in die Kirche mitgeben. Wer am Sonntag verhindert ist, kann ab heute schon den Stimmzettel schon im Pfarrhof abgeben oder in den Postkasten vor der Pfarrhoftür einwerfen. Dieser Postkasten ist in dieser Woche mit Pfarrgemeinderatswahl gekennzeichnet!

Diesen Sonntag gibt es nach dem Gottesdienst um 9:30 Uhr in der Bücherei wieder „Geschichten vom Hl. Franz von Assisi“ zu sehen und zu hören. Alle sind herzlich eingeladen.

Verlautbarungen:   1.Fastensonntag:    A    5. 3. 2017

Beim Gottesdienst um 9:30 stellen die Erstkommunionkinder ihr Motto vor.

Jeden Fastensonntag darf ich sie recht herzlich einladen zum Kreuzweg um 14 Uhr in unserer Kirche. Den Abschluss bildet der eucharistische Segen.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet.

Am Donnerstag um 19 Uhr feiern wir den Gottesdienst in Rems

Am Freitag um 16 Uhr laden wir wieder ein zum Kinderkreuzweg in der Kirche.

Am Sonntag wird bei beiden Gottesdiensten Frau Lea Hofer-Wecer von der Caritas St. Pölten die Predigt halten. Sie kommt von der Kompetenzstelle für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Wir haben diesen Termin wegen Krankheit vom 22. Jänner auf den kommenden Sonntag verschoben. Der Gottesdienst steht unter dem Thema: „Das Herz wird nicht dement!“ Am kommenden Sonntag um 8 und um 9:30 Uhr.

Die Kinder laden wir wieder ein, dass wir uns miteinander auf den Weg durch die Fastenzeit machen. Jeden Sonntag gibt es etwas zum Mit-nach-Hause nehmen.

Nächsten Sonntag, 11. März, laden die KAB und die KMB die Männer ein zum traditionellen Einkehrtag nach Seitenstetten. Es steht unter dem Thema: „Freiheit und Verantwortung“ – 500 Jahre Reformation – eine Spurensuche! Kommenden Sonntag von 9 – 17 Uhr. Am Schriftenstand liegen noch Zettel zur Anmeldung!

Unsere Männer lade ich wieder recht herzlich ein zur Männerwallfahrt am Dienstag, 14. März auf den Sonntagberg. Im Pfarrblatt steht 7. März. Da dieser Termin nicht möglich ist, mussten wir kurzfristig um eine Woche auf 14. März verschieben. Abfahrt ist um 13 Uhr vor dem Pfarrhof. Anmeldung bitte in der Sakristei oder im Pfarrhof.

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;}

Im März startet das Büchereiteam wieder mit den Vorlesetheatern. Diesen Sonntag, 5.3. ist das erste Bilderbuchtheater in der Bücherei gleich nach dem 2. Gottesdienst: “Als die Raben noch bunt waren”, ist eine ganz aktuelle Geschichte gegen Ausgrenzung und Lieblosigkeit.

 

Verlautbarungen:  8. Sonntag im Jahreskreis  A   26. Februar 2017

Heute, um 9:30 laden wir ein zur Familienmesse mit den Singing Valenteenies.

Nach den beiden Gottesdiensten bietet der Chor der Pfarre am Kirchenplatz Faschingskrapfen an. Der Reinerlös gehört für die Kirchenmusik. Danke der Firma Schneller für die Unterstützung.

Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Den Gottesdienst feiern wir um 7:00 und um 19:00. Beide Male wird auch das Aschenkreuz ausgeteilt. Der Aschermittwoch ist ein streng gebotener Fasttag mit nur einmaliger Sättigung.

Am Freitag ist Herz-Jesu-Freitag. Den Kranken bringen wir wieder die Krankenkommunion.

Um 16 Uhr laden wir alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg.

Am Freitag am Abend laden unsere Frauen ein zum Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen. Das Motto dieses Jahres ist: „Habe ich dir unrecht getan“. Eine Begegnung mit den Frauen von den Philippinen. Am Freitag um 19 Uhr im Pfarrsaal in St. Valentin.

Unsere Firmlinge sind Freitag und Samstag beim Firmwochenende im Schacherhof in Seitenstetten.

Kommenden Sonntag ist der 1. Fastensonntag. Beim Gottesdienst um 9:30 stellen die Erstkommunionkinder ihr Motto vor. Bei diesem Gottesdienst feiert das Ehepaar Maria und Karl Plöchl ihre Diamantene Hochzeit.

Nach dem 2. Sonntagsgottesdienst ist Pfarrkirchenratssitzung im Pfarrhof.

Am Nachmittag um 14 Uhr beten wir den Kreuzweg in der Pfarrkirche. Den Abschluss bildet der eucharistische Segen.

Nächsten Sonntag lädt das Kath. Bildungswerk der Pfarre alle ein zu dem Theaterstück der Kinderbühne Naarn: „Neues vom Räuber Hotzenplotz“. Um 15 Uhr im Kulturhaus.

Die Pfarrblätter sind fertig und wir bitten die Austräger wieder, die Pfarrblätter in der Sakristei oder im Pfarrhof abzuholen. Ich sage allen Austrägern für ihren Dienst ein ganz herzliches Vergelt´s Gott.

Mit dem Pfarrblatt bekommen sie auch wieder die Unterlagen für die Fastenaktion und die Fastenwürfeln. Ich bitte sie wieder um ihren Beitrag zur Fastenaktion, damit diese Aktion für die Menschen, die auf unsere Hilfe angewiesen sind, zu einem kleinen Hoffnungsschimmer in ihrer Not wird.

Stellen Sie diesen Fastenwürfel so auf, dass Sie während der Fastenzeit immer wieder an das Teilen erinnert werden. Der beiliegende Falter zeigt, wofür Ihre Spende verwendet wird.

Ebenfalls mit dem Pfarrblatt bekommen sie Stimmzettel für die Pfarrgemeinderatswahl. Alles, was sie dazu wissen müssen, steht auf dem Stimmzettel und auch im Pfarrblatt.

Unsere Männer lade ich wieder recht herzlich ein zur Männerwallfahrt am Dienstag, 14. März auf den Sonntagberg. Im Pfarrblatt steht 7. März. Da dieser Termin nicht möglich ist, mussten wir kurzfristig um eine Woch auf 14. März verschieben. Abfahrt ist um 13 Uhr vor dem Pfarrhof. Anmeldung bitte in der Sakristei oder im Pfarrhof.