Verlautbarungen: 4. Ostersonntag: B  29.4.2012

Morgen, Sonntag, sind die Gottesdienste in der Kirche wie gewohnt um 8 Uhr und um 9,30. Um 9,30 ist zusätzlich die Floriani-Messe der FF in Endholz beim Feuerwehrhaus mit Fahrzeugsegnung.

Da am Montag schulfrei ist, beginnt der Gottesdienst in der Früh erst um 8 Uhr.

Am Dienstag ist 1. Mai. Der Gottesdienst in der Pfarrkirche ist um 8 Uhr. Anschließend ist Kirtag am Hauptplatz.

Am Mittwoch lädt das Kath. Bildungswerk der Parre ein zu dem Vortrag von Direktor Erwin Zinner: „Kinder brauchen Grenzen!“ Der Vortrag im Pfarrsaal beginnt nach der Abendmesse um 19:30 Uhr.

Am Donnerstag um 16 Uhr ist wieder Kinder- und Schülergottesdienst. Wir beginnen vor der Kirche. Dieses Mal schauen wir auf den hl. Florian. Daher gehen wir von der Kirche zum Feuerwehrhaus in der J.Stöckler-Straße.

Am Donnerstag um 19:30 trifft sich der Pfarrkirchenrat zu seiner konstituierenden Sitzung.

Am Freitag ist Herz-Jesu-Freitag. Den Kranken wird wieder die Krankenkommunion gebracht.

Um 14 Uhr am Freitag ist das Begräbnis von Frau Hilda Weixelbaumer vom Mozartplatz, zuletzt im Seniorenzentrum in Haag. Betstunde ist am Donnerstag um 19 Uhr.

Ebenfalls am Freitag um 19:30 Uhr laden die Goldhaubenfrauen ein zur Maiandacht bei der Stöckler-Kapelle in Altenhofen. Auch die Kapelle feiert ihr 140-jähriges Bestehen. alle sind zu dieser Maiandacht herzlich eingeladen. Bei Regen ist die Maiandacht in der Kirche.

Am Samstag um 9:30 Uhr ist Firmung in unserer Stadtpfarrkirche. Es kommt Propst Raimund Breiteneder aus Seitenstetten. Fotos von der Firmung kann man in den nächsten Tagen von der Pfarrhomepage in guter Qualität herunterladen.

Am Samstag ist um 14 Uhr in Rems die Hochzeit des Brautpaares Bauer -Steinkellner.

Am Sonntag beim Gottesdienst um 9:30 werden unsere neuen Pfarrkirchenräte und Pfarrgemeinderäte angelobt und die ausscheidenden Pfarrgemeinderäte verabschiedet.

Am Montag, 7. Mai laden wir ein zur Frauenmaiandacht nach Kremsmünster. Nach der Besichtigung des Stiftes mit Führung feiern wir dort die Maiandacht in der Marienkapelle. Abfahrt ist um 13 Uhr. Wegen der Busbestellung bitten wir um Anmeldung im Pfarrhof, in der Sakristei oder bei Traudi Pillgrab.

Bitte beachten sie , dass die Frauenmaiandacht im Pfarrblatt für Dienstag angekündigt war. Sie musste aber auf Montag verschoben werden.

Verlautbarungen: 3. Ostersonntag: B  22.4.2012

Heute, Sonntag, um 16 Uhr besteht noch die Möglichkeit, sich das Musical unserer Singing Valenteenies im Geschichtlichen Museum anzusehen. Die Geschichte „vom verlorenen Sohn.“

Am Dienstag um 19:30 ist Bibelrunde im Pfarrheim mit Frau Dr. Renate Riedl. Ich darf dazu alle recht herzlich einladen.

Am Mittwoch nach der Abendmesse um 19:45 ist im Pfarrheim Elternabend für unsere Erstkommunionkinder.

Am Donnerstag laden wir ein zur Markusprozession nach Hofkirchen. Wir gehen um 19 Uhr von der Pfarrkirche weg. Der Gottesdienst in Hofkirchen wird knapp nach 19:30 beginnen. Bei Schlechtwetter beginnt der Gottesdienst um 19:30 in Hofkirchen.

Am Samstag von 14 – 17 Uhr ist Churchy-Tag für unsere Firmlinge mit Probe für die Firmung, die am Samstag, 5. Mai um 9:30 in unserer Kirche sein wird. Als Firmspender kommt Propst Raimund Breiteneder.

Kommenden Sonntag feiert die Freiwillige Feuerwehr die Floriani-Messe in Endholz beim Feuerwehrhaus im Rahmen ihres Maifestes. Der Gottesdienst beginnt um 9,30. In der Kirche sind die Gottesdienste wie gewohnt um 8 Uhr und um 9,30.

Am kommenden 4. Ostersonntag ist der Weltgebetstag um Geistliche Berufe. Er steht unter dem Thema: „Gut, dass es dich gibt!“

 

Verlautbarungen:   2. Ostersonntag: B   15. 4. 2012

Am Mittwoch um 14 Uhr ist wieder Seniorennachmittag im Pfarrheim. Zu einem österlichen Nachmittag sind alle Senioren recht herzlich eingeladen.

Am Donnerstag um 13 Uhr ist das Begräbnis von Frau Rosa Salfer aus Altenhofen. Betstunde ist am Dienstag um 19 Uhr und am Mittwoch um 18:30 Uhr.

Am Donnerstag lädt der PGR und PKR um 19 Uhr wieder ein zur Anbetung in der Barbara-Kapelle. Alle sind herzlich willkommen.

Unsere Singing Valenteenies laden ein zum Musical vom „Verlorenen Sohn“! Sie spielen am kommenden Freitag um 18 Uhr, am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr. Jeweils im Geschichtlichen Museum. Der Eintritt beträgt für Kinder 4,- € und für Erwachsene 6,- €.

Wer noch Fastensäckchen hat, kann sie in der Sakristei oder im Pfarrhof abgeben. Ich sage ihnen ein herzliches Vergelt´s Gott.

Verlautbarungen:  Ostersonntag:  B   8. 4. 2012

Morgen, Ostermontag, laden wir ein zur Familienmesse um 9,30. Es singen die Singing Valenteenies. Im Anschluss an die Gottesdienste um 8 Uhr und um 9,30 laden wir alle Kinder ein in den Pfarrhofgarten zum Ostereiersuchen.

Am Dienstag am Abend um 19,00 feiert die Feuerwehr Rems in der Remser Kirche ihren Gottesdienst für die verstorbenen Feuerwehrkameraden.

Am Mittwoch um 14 Uhr ist das Begräbnis von Herrn Engelbert Mitterlehner aus Kirchdorf. Betstunde ist am Dienstag um 19 Uhr.

Am Donnerstag um 14 Uhr ist das Begräbnis von Frau Margarete Heigl von der Mozartstraße. Betstunde ist die Abendmesse am Mittwoch um 19 Uhr.

Am Donnerstag um 18 Uhr trifft sich das Netzwerk Solidarität im Pfarrheim zur Unterstützung arbeitsuchender Menschen.

Am Donnerstag um 19 Uhr laden wir auch zur Meditation ein mit Sr. Huberta in den Meditationsraum des Pfarrheimes.

Und ebenfalls am Donnerstag um 19:30 ist Pfarrgemeinderatssitzung im Pfarrheim.

Morgen nach der Familienmesse gibt es auch schon Karten für das Musical unserer Singing Valenteenies: „Der verlorene Sohn“. Die Aufführungen sind am 20. 21. und 22. April im Geschichtlichen Museum.

In der kommenden Wochen werden wieder die Fastensäckchen von der Fastenaktion eingesammelt. Sie können sie auch im Pfarrhof oder in der Sakristei abgeben. Sollte es noch etwas inhaltsleer sein, so bitte ich im Namen der Notleidenden noch um eine kleine Aufbesserung und sage jetzt schon ein herzliches Vergelt´s Gott.

Danke dem Chor der Pfarre unter der Leitung von Christoph Bitzinger! Es war die „Missa in G“ von Franz Schubert.

Vergelt´s Gott der Familie Schönauer, die die heurige Osterkerze gespendet haben. Die wurde auch von ihnen selber verziert.

Vergelt´s Gott der Frau Theresia Raffetseder, die uns immer die wunderschönen Altarkerzen verziert.

Ich darf ihnen allen ein gesegnetes Osterfest wünschen!

Speisenweihe!

Verlautbarungen:  Palmsonntag: B  1. 4. 2012

Ich lade alle herzlich ein zur Palmprozession, die um 9 Uhr auf dem Hauptplatz beginnt.

Nach dem Gottesdienst gibt es im Pfarrsaal einen Osterbasar und eine Fastensuppe mit Fastenbier. Dazu lade ich sie recht herzlich ein. Der Erlös der Fastensuppe kommt zur Fastenaktion dazu.

Heute nachmittag um 14 Uhr gestaltet unsere Jugend den Kreuzweg in der Kirche. Zur Fastenpredigt kommt Pfarrer Prälat Gilbert Vogt aus Ernsthofen. Während des Kreuzweges ist Beichtgelegenheit.

Die Wochentagsgottesdienste in den Osterferien sind wieder um 8 Uhr.

Der Gottesdienst am Mittwoch ist um 8 Uhr in der Früh, da am Abend die Chrisam-Messe in St. Pölten ist.

Am Mittwoch um 11 Uhr ist das Begräbnis von Frau Anna-Maria Mittendorfer aus der Neubaustraße! Betstunde ist am Dienstag um 19 Uhr.

Am Karsamstag ist wieder den ganzen Tag Beichtgelegenheit von 8 Uhr früh an jeweils am Beginn einer geraden Stunde. Um 10 Uhr und um 14 Uhr ist Beichtgelegenheit bei einem fremden Priester. Um 10 Uhr kommt Pfarrer Schlögelhofer aus Haag  und um 14 Uhr der Pfarrer von Enns, St. Marien, P. Martin.

Am Gründonnerstag lade ich Sie recht herzlich ein um 19,30 zur Feier des letzten Abendmahles. Im Anschluß an den Gottesdienst ist Ölbergandacht, gestaltet von der Jugend. Danach von 21 – 23 Uhr treffen sich die JS-Oldies zur Ölbergnacht in der Kirche!

Am Karfreitag laden wir um 15 Uhr alle Kinder und älteren Leute zum Kreuzweg und zur Kreuzverehrung ein, die am Abend nicht mehr kommen können.

Um 19,30 feiern wir die Karfreitagsliturgie, die Feier vom Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus. Bei der Feier wird der Chor ad libitum singen. Zur Kreuzverehrung bitten wir sie wieder, eine Blume mitbringen, die wir bei der Kreuzverehrung zum Kreuz legen und mit denen am Karsamstag das Grab geschmückt wird.

Am Karfreitag gehört die Opfersammlung für die Christlichen Stätten im Heiligen Land.

Am Karfreitag sind auch die Ratschenkinder in der Pfarre unterwegs. Alle, die ratschen gehen, treffen sich am Karfreitag nach der Ministrantenprobe im Pfarrheim.

Die Feier der Osternacht beginnt am Karsamstag um 19,30. Von 14 Uhr an ist Aussetzung und Anbetung des Allerheiligsten beim Grab Christi bis 19,30. Ich lade sie zu diesen Anbetungsstunden recht herzlich ein. Nehmen sie sich eine Stunde für Christus Zeit.

Die Liturgie beginnt also an allen 3 Tagen um 19,30.

Die Ministranten proben am Gründonnerstag und am Karsamstag um 11 Uhr für die Liturgie am Abend. Am Karfreitag ist die Probe bereits um 8 Uhr aus Rücksicht auf die Ratschenkinder. Wer nicht zur Probe kommt, kann am Abend nicht ministrieren.

Falls sie uns Blumen für den Osterschmuck bringen können, sind wir ihnen sehr dankbar. Bis Freitag um 8 Uhr wäre es am günstigsten, da dann die Frauen mit der Gestaltung des Osterschmuckes beginnen. Ich sage Ihnen schon jetzt ein herzliches Vergelt´s Gott.

Die Speisenweihe erfolgt am Ende der Osternachtsfeier und am Ende der beiden Gottesdienste am Ostersonntag. Das Hochamt um 9,30 am Ostersonntag gestaltet der Chor der Pfarre.