Verlautbarungen: 3. Adventsonntag: C  16. 12. 2012

Nach dem 2. Gottesdienst ist Probe für die Sternsinger im Pfarrheim.

Heute um 18 Uhr lädt der Gesangsverein Einigkeit ein zum Adventsingen hier in unserer Stadtpfarrkirche. Dabei werden unsere Ministranten wieder ein Hirtenspiel aufführen.

Am Montag um 19 Uhr feiern wir die Messe in Klein-Erla bei der Familie Auer (Schmied).

Am Dienstag ist Rorate-messe um 6,30. Es wird uns wieder Frau Olga Scheibner mit der Zither begleiten. Nach dem Rorate-Gottesdienst laden die Frauen und die Senioren zum Frühstück in den Pfarrsaal ein.

Am Dienstag um 19,30 laden wir alle Männer ein in den Meditationsraum zu einer adventlichen Männerrunde. Ich möchte einmal ganz besonders an die Männer appellieren, sich an diesem Abend Zeit zu nehmen. Wir werden zuerst 30 Minuten einen berührenden Film ansehen und danach darüber unsere Gedanken austauschen.

Am Mittwoch laden wir die Kinder wieder ein zum Morgenlob in den Meditationsraum des Pfarrheimes von 7,30 – 7,45.

Um 14 Uhr ist Seniorennachmittag. Alle Senioren sind zu diesem weihnachtlichen Seniorennachmittag herzlich eingeladen.

Am Donnerstag ist um 18 Uhr die Messe im Seniorenheim in der Neubaustraße. Um 19 Uhr feiern wir die Messe in Hofkirchen. Sie wird als Rorategottesdienst gestaltet.

Ebenfalls am Donnerstag ist im Meditationsraum des Pfarrheimes Meditation mit Sr. Huberta.

Am Freitag entfällt die 7 Uhr Frühmesse, da um 8 Uhr der Weihnachtsgottesdienst der Volksschule gefeiert wird. Der Weihnachtsgottesdienst der neuen Mittelschule ist um 9:45 Uhr.

Am kommenden Samstag ist den ganzen Tag Beichtgelegenheit in der Kirche. Wieder am Beginn jeder geraden Stunde, solange Bedarf ist. Beginn ist um 8 Uhr. Um 10 Uhr und um 14 Uhr ist Beichtgelegenheit bei einem fremden Priester.

Die Abendmesse am Samstag um 19 Uhr wird als Bußgottesdienst gestaltet. Bitte nützen sie diese Bußfeier wieder einmal zum Nachdenken über ihr eigenes Leben.

Am Schriftenstand liegen Feiertexte auf für den Hl. Abend in der Familie, für Silvester und Dreikönig und für die Haussegnung. Sie können sich welche als Hilfe mitnehmen.

Verlautbarungen: 2. Adventsonntag: C  9. 12. 2012

Heute nach dem Gottesdienst um 9:30 bitten wir alle Kinder, die wieder als Sternsinger gehen, in das Pfarrheim zur Einteilung der Gruppen.

Am Dienstag ist Rorate-messe um 6:30. Frau Olga Scheibner wird mit der Zither spielen.

Am Dienstag um 14 Uhr ist das Begräbnis von Frau Cäcilia Weichselbaum von Endholz. Betstunde ist am Montag um 19 Uhr.

Am Mittwoch laden wir wieder alle Schüler ein zum Morgenlob in den Meditationsraum von 7:30 – 7,45.

Um 10 Uhr am Mittwoch ist in St. Pantaleon das Begräbnis von Frau ÖKR Elfriede Rienößl von der Haagerstraße. Betstunde ist am Dienstag um 19 Uhr in St. Valentin.

Um 14 Uhr am Mittwoch ist in St. Valentin das Begräbnis von Herrn Leopold Renner aus der Neubaustraße. Betstunde ist am Dienstag um 19 Uhr.

Am Donnerstag um 19 Uhr ist die Messe in Rems.

Kommenden Sonntag ist der 3. Adventsonntag, der Sonntag „Gaudete“. Um 18 Uhr ist das Adventsingen des Gesangsvereines Einigkeit. Unsere Ministranten werden dabei ein Hirtenspiel aufführen.

Missionskerzen gibt es noch in der Sakristei zum Preis von 2,50 €.

Verlautbarungen:  Maria Empfängnis: C  8. 12. 2012

Bei beiden Gottesdiensten spielt heute die Stadtkapelle.

Im Pfarrsaal gibt es heute im Rahmen des Christkindlmarktes den Pfarrkaffee. Der Pfarrkaffee beginnt schon nach dem 8 Uhr Gottesdienst, auch wenn der Christkindlmarkt erst um 13 Uhr beginnt.

Hinweisen möchte ich nochmals auf das Adventsingen des Gesangsvereines FREIHEIT heute um 17:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche.

Auch wenn in der Gottesdienst keine Messe eingeschrieben ist. Heute um 19 Uhr feiern wir in der Kirche die Vorabendmesse zum 2. Adventsonntag.

Morgen, am 2. Adventsonntag, singt unser Chor der Pfarre beim Gottesdienst um 8 Uhr.

Verlautbarungen: 1. Adventsonntag: C   2. 12. 2012

Heute dürfen wir sie einladen zum Aventmarkt und zu Kaffee und Gebackenem von den Goldhaubenfrauen und der kathol. Frauenbewegung in den Pfarrsaal bis Mittag.

Beim Gottesdienst um 9:30 werden sich die Erstkommunionkinder des kommenden Jahres der Pfarrgemeinde vorstellen.

Am Dienstag ist Rorate-messe um 6:30. Der Rosenkranz wir im Anschluß an die Messe gebetet.

Jeden Mittwoch im Advent laden wir wieder alle Schüler zum Morgenlob in den Meditationsraum von 7:30 – 7:45.

Am Donnerstag laden wir um 16 Uhr ein zum Kindergottesdienst in die Stadtpfarrkiche. Im Rahmen des Gottesdienstes wird uns auch der Hl. Nikolaus besuchen.

Am Freitag ist Herz-Jesu-Freitag. Den Kranken wird wieder die Krankenkommunion gebracht.

Kommenden Samstag, 8 Dezember, ist das Fest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau Maria. Beide Gottesdienste werden, wie es jetzt schon Tradition ist, von er Stadtkapelle musikalisch gestaltet. Am Hauptplatz ist an diesem Tag der Christkindlmarkt. Im Pfarrsaal gibt es zum Wärmen den Pfarrkaffee. Für den Pfarrkaffee bitte ich wieder um Unterstützung mit Mehlspeisen. Ich sage dafür jetzt schon ein herzliches Vergelt´s Gott.

Am Nachmittag um 17:30 Uhr lädt die Singgemeinschaft Freiheit ein zum Adventsingen in die Stadtpfarrkirche.

Kommenden Sonntag ist der 2. Adventsonntag. Nach der 2.Messe bitten wir alle Kinder, die wieder als Sternsinger gehen, in das Pfarrheim zur Einteilung der Gruppen.

Missionskerzen, die als Solidarität mit den Armen unter dem Christbaum brennen sollten, gibt es in der Sakristei oder beim Pfarrkaffee zum Preis von 2,50 €!

Verlautbarungen: 34. Sonntag im Jahreskreis: B 25. 11. 2012

Zum Christkönigssfest gestalten die Jugend und die Jungschar um 9:30 den Gottesdienst. Dieser Gottesdienst wird live in Radio Maria übertragen. Im Anschluss an den 2. Gottesdienst zeigen die Jungscharkinder im Pfarrsaal den Film vom Jungscharlager im Schacherhof in Seitenstetten.

Montag und Dienstag werden im Pfarrheim die Adventkränze gebunden. Ich möchte sie wieder ganz herzlich um ihre Mithilfe bitten. Wenn sie sich Zeit nehmen können, kommen sie bitte und helfen sie uns. Beginn ist jeweils um 8 Uhr in der Früh.

Am Dienstag und Mittwoch werden wieder Adventgestecke und Türkränze gebunden. Alle Interessierten treffen sich ab 18 Uhr im Pfarrheim.

Am Dienstag um 14 Uhr ist das Begräbnis von Herrn Karl Kepplinger aus Rems. Betstunde ist am Montag um 19 Uhr in Rems.

Kommenden Samstag, von 13 - 18 Uhr und am Sonntag bis 12 Uhr ist im Pfarrsaal Adventmarkt. Neben Kunsthandwerk, Gebasteltem, verziertem Lebkuchen und Adventkränzen gibt es auch Kaffee und Mehlspeisen. Mein Dank für die Vorbereitung gilt den Goldhaubenfrauen und den Frauen der Kath. Frauenbewegung.

Bei der Vorabendmesse am Samstag um 19 Uhr und bei den beiden Gottesdiensten am Sonntag werden die Adventkränze geweiht. Am Nachmittag ist keine Adventkranzweihe.

Nächsten Sonntag ist der 1. Adventsonntag. Beginn des neuen Kirchenjahres. Beim Gottesdienst um 9,30 werden sich die Erstkommunionkinder des kommenden Jahres der Pfarrgemeinde vorstellen.

Bis zum 1. Adventsonntag bitten wir die Kinder um Anmeldung zum Sternsingen.

Am 5. und 6. Dezember besteht wieder die Möglichkeit, dass ein Nikolaus zu ihrem Kind ins Haus kommt. Sie müssen sich dafür bis spätestens 2. Dezember im Pfarrhof oder in der Sakristei anmelden. Infofolder als Vorbereitung auf den Nikolausbesuch in der Familie liegen hinten am Schriftenstand auf.

Die neuen Pfarrblätter sind fertig. Ich bitte die Austräger, sich die Pfarrblätter wieder im Pfarrhof oder in der Sakristei zu holen und sage ein herzliches Vergelt´s Gott für ihren Dienst.

Diesen Sonntag ist von 9 – 12 Uhr Buchausstellung in der Volksschule.

Hinweisen möchten wir nochmals auf die Fahrt des Kath. Bildungswerkes ins Waldviertel am kommenden Freitag, 30. November. Anmeldungen sind noch möglich bei Karl Raindl.