Verlautbarungen: 5.Fastensonntag  B  25. 3. 2012

Den 2. Gottesdienst gestaltet diesen Sonntag die Stadtkapelle. Bereits ab 9:15 gibt es eine Einstimmung in der Kirche.

Diesen Sonntag lädt die Bücherei der Pfarre ein zur Leselotterie mit schöne Preisen.

Heute um 14 Uhr laden wir Sie wieder ein zum Kreuzweg und zur Fastenpredigt. Den Kreuzweg gestalten die Männer der Pfarre. Die Fastenpredigt hält dieses Mal unser Pfarrer. Während des Kreuzweges ist Beichtgelegenheit.

Heute am Abend um 19 Uhr laden wir ein zum TAIZE-Gebet in den Meditationsraum des Pfarrheimes.

Am Montag um 8 Uhr treffen sich die Frauen zum Palmbesen binden im Pfarrheim. Wir laden dazu alle Frauen, die uns helfen können, recht herzlich ein und bitten um ihre Mithilfe.

Am Abend um 18 Uhr treffen sich die Frauen zum Basteln der Gestecke für den Osterbasar.

Um 19 Uhr feiern wir den Gottesdienst in Klein-Erla bei der Familie Auer (Schmied).

Am Mittwoch um 8 Uhr ist der Oster-Wortgottesdienst der Polytechnischen Schule in der Stadtpfarrkirche.

Am Mittwoch um 19 Uhr wird die Abendmesse als Bußfeier gestaltet. Ich möchte sie dazu als gute Vorbereitung auf das Osterfest recht herzlich einladen.

Am Freitag um 8:00 feiern wir in der Kirche den Ostergottesdienst der Volksschule. Den Ostergottesdienst der Neuen Mittelschule Schubertviertel feiern wir ebenfalls am Freitag um 10 Uhr. Zu beiden Gottesdiensten sind auch die Eltern recht herzlich eingeladen.

Am Freitag um 16 Uhr ist der Kinderkreuzweg in der Kirche.

Da der Herz- Jesu- Freitag heuer auf den Karfreitag fällt, bringen wir schon kommenden Freitag den Kranken die Osterkommunion. Sollte noch jemand die Osterkommunion wünschen, den wir noch nicht besuchen, dann melden sie sich bitte im Pfarrhof oder in der Sakristei.

Am Freitag am Abend um 19:30 gibt es in der Sporthalle Langenhart einen interessanten Vortrag: „Auf dem Jerusalemweg“. Ein Filmdokument einer 6-monatligen Pilgerreise von David Zwilling, Otto Klär und Johannes Aschauer.

Kommenden Sonntag ist Palmsonntag. Ich lade sie recht herzlich zur Palmprozession ein. Um 8 Uhr feiern wir die erste hl. Messe. Um 9 Uhr beginnt die Palmprozession am Hauptplatz. Ich möchte sie wieder einladen, auf den Hauptplatz hinauszukommen, damit wir dort mit der Palmweihe gemeinsam beginnen können. Wir ziehen dann gemeinsam zur Kirche, wo wir im Anschluss die 2. Messe feiern. Zur Palmprozession lade ich auch alle Vereine und Körperschaften recht herzlich ein.

Nach der Palmprozession und dem Gottesdienst wird im Pfarrheim eine Fastensuppe angeboten. Zugleich gibt es einen kleinen Osterbasar im Pfarrheim.

Am Nachmittag um 14 Uhr laden wir wieder ein zum Kreuzweg und zur Fastenpredigt. Zur Fastenpredigt kommt Prälat Vogt aus Ernsthofen. Während des Kreuzweges ist Beichtgelegenheit.

Pfarrer Johann Krewenka ist am 13. März im 90. Lebensjahr in Australien verstorben. Er war hier bei uns als Kaplan tätig eher er nach Australien ausgewandert ist.

Verlautbarungen: 4.Fastensonntag  B  18. 3. 2012

Ganz herzlich dürfen wir sie heute einladen, ihre Stimme bei der Pfarrgemeinderatswahl abzugeben. Bis nach dem Kreuzweg um 15 Uhr haben sie die Möglichkeit, ihren Stimmzettel in die Wahlurne hier in der Kirche zu werfen. Sollte jemand zu Hause krank sein und daher nicht zur Wahl kommen können. Nehmen sie einen Stimmzettel mit nach Hause und bringen sie ihn dann wieder her. Jede Stimme ist wichtig. Für unsere Neugewählten ist es wichtig, dass sie spüren, dass viele Leute hinter ihnen stehen.

Um 14 Uhr laden wir Sie wieder ein zum Kreuzweg und zur Fastenpredigt. Die Fastenpredigt heute hält Diakon Muhr aus Langenhart und Weistrach.

Am Mittwoch um 14 Uhr sind wieder alle Senioren eingeladen zum Seniorennachmittag im Pfarrheim. Es gibt eine Besinnung zur Fastenzeit.

Am Mittwoch nach der Abendmesse um 19:45 darf ich sie zu einem ganz interessanten Vortrag in den Pfarrsaal einladen. Johannes Obermüller berichtet über seinen Volontariatseinsatz in Ghana Jugend für eine Welt.

Am Donnerstag um 18 Uhr feiern wir den Gottesdienst im Seniorenheim in der Neubaustraße. Durch verschiedene Terminkollisionen haben wir die Anbetungsstunde des PGR und PKR in der Barbarakapelle vom 1. Donnerstag auf den 4. Donnerstag im Monat verschoben. Das ist diesen Donnerstag um 19 Uhr. Wir laden sie dazu alle recht herzlich einladen.

Am Freitag um 16 Uhr laden wir wieder alle Kinder ein zum Kinderkreuzweg.

Am Samstag in der Vorabendmesse um 19 Uhr singt unser Chor der Pfarre.

Am Sonntag gestaltet die Stadtkapelle den Gottesdienst um 9,30. Bereits ab 9,15 gibt es eine Einstimmung in der Kirche.

Kommenden Sonntag gestalten die Männer um 14 Uhr den Kreuzweg in der Kirche. Die Fastenpredigt hält dieses Mal unser Pfarrer.

Am Abend nächsten Sonntag laden wir ein in den Meditationsraum der Pfarre zum Taize-Gebet. Beginn um 19 Uhr.

Nächsten Sonntag lädt die Bücherei der Pfarre ein zur Leselotterie.

Für die Kinder: Holt euch vorne den nächsten Teil für euren Osterweg vom Josefsaltar. Wer noch keine Teil davon hat. Vorne gibt es auch die Teile von den letzten Sonntagen.

Das Kath. Bildungswerk aus Langenhart bittet um Verlautbarung: Diesen Dienstag um 19:45 gibt es im Pfarrsaal Langenhart einen Vortrag von Abt Gabriel vom Kloster Alquosh zum Thema: „IRAK – unsichere Zukunft für Christen!“

Verlautbarungen: 3.Fastensonntag: B  11. 3. 2012

Zum Kreuzweg um 14 Uhr darf ich sie recht herzlich einladen. Zur Fastenpredigt kommt Pfarrer Karl Schlögelhofer aus Haag.

Heute Abend um 18:30 fährt die Jugend nach Aschbach. zur Fastenbesinnung.

Von Montag bis nächsten Montag treffen sich die Heilfaster regelmäßig im Pfarrheim. Am Dienstag um 19 Uhr spricht die Ernährungsberaterin Margarete Nöhbauer im Pfarrsaal über gesunde Ernährung. Zu diesem Vortrag sind alle Interessierten eingeladen. Auch die, die nicht beim Heilfasten mitmachen.

Am Montag um 19 Uhr treffen sich die Tischmütter.

Am Dienstag um 14 Uhr ist das Begräbnis von Frau Charlotte Geiblinger aus Hofkirchen. Betstunde ist am Montag um 19 Uhr.

Am Dienstag feiern wir unseren 2. Weggottesdienst mit den Erstkommunionkindern um 16:30 und um 18 Uhr.

Am Mittwoch nach der Abendmesse um 19:45 lädt das Kath. Bildungswerk der Pfarre ein in den Pfarrsaal zu dem Vortrag des Extrembergsteigers Harry Reichart: “Karakorum, die schönste Berglandschaft der Welt!“ Er berichtet von seiner Expedition 2010 auf den Gasherbrum II.

Am Donnerstag um 19 Uhr feiern wir die Messe in Hofkirchen. Zuvor um 18:30 beten wir den Kreuzweg.

Am Freitag um 16 Uhr laden wir alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg.

Nächsten Sonntag ist Pfarrgemeinderatswahl. Ich möchte sie recht herzlich einladen, ihre Stimme abzugeben. Es ist für uns wichtig für die Gewählten, dass sie sehen, dass sie von der Pfarrgemeinde mitgetragen sind.

Mit jedem Pfarrbrief haben sie schon 2 Stimmzettel bekommen. Wenn sie mehr benötigen, können sie diese ab heute in der Sakristei oder im Pfarrhof abholen. Auch nächsten Sonntag gibt es in der Kirche bei den Wahlurnen Stimmzettel. Den Stimmzettel können sie im Kuvert schon ab heute in der Sakristei oder im Pfarrhof abgeben, wenn sie nächsten Sonntag nicht hier sind. Sonst nächsten Samstag vor bis nach der Abendmesse und am Sonntag ab 7:30 bis nach dem Kreuzweg durchgehend.

Beten wir um eine gute Wahl zum Wohle unserer Pfarrgemeinde.

Nächsten Sonntag stellen sich die Firmlinge der Pfarrgemeinde vor. Anschließend ist der 1. Firmstammtisch im Pfarrsaal.

Nächsten Sonntag nach dem 2. Gottesdienst ist Pfarrkirchenratssitzung im Pfarrhof. Es geht um die Kirchenrechnung des vergangenen Jahres.

Ein Hinweis noch für unsere Pilgerreise nach Italien. Durch Krankheit ist ein Ehepaar ausgefallen. Sollte noch jemand Interesse haben zum Mitfahren. Es wären jetzt 2 Plätze frei.

Verlautbarungen: .2. Fastensonntag i. Jkr. B    4. 3. 2012

Ich darf sie wieder einladen zum Kreuzweg und zur Fastenpredigt. Die Predigt hält heute unser Nachbarpfarrer aus Langenhart, Krzysztof Sobcyszyn. Während des Kreuzweges ist Beichtgelegenheit.

Beim Gottesdienst um 9:30 werden die Erstkommunionkinder ihr Motto für die Erstkommunion der Pfarre vorstellen.

Am Montag fahren wir zur Männerwallfahrt nach Reidling. Abfahrt ist um 13 Uhr am Hauptplatz. Es sind noch ein paar Plätze frei.

Am Montag um 17 Uhr sind die Kinder eingeladen ins Pfarrheim zum Kasperl. Es spielt die Oberösterreichische Puppenbühne das Stück: „Kasperl im Reich des Wassermannes!“

Am Dienstag um 19:30 dürfen wir wieder alle Interessierten einladen zur Bibelrunde in das Pfarrheim.

Am Donnerstag um 19 Uhr feiern wir die Messe in Rems. Davor um 18:30 lädt der Caritas-Ausschuss ein zum Kreuzweg in der Remser Kirche.

Ebenfalls am Donnerstag um 20 Uhr trifft sich die Gruppe zum Heilfasten im Pfarrheim. Alle, die mitmachen wollen, bekommen den Fastenfahrplan für das Heilfasten vom 12. bis 17. März. Auch wer den Einführungsabend versäumt hat, kann am Donnerstag noch einsteigen.

Die Kinder lade ich wieder ein, sich beim Josefsaltar den 2. Teil des Fastenweges abzuholen.

Verlautbarungen: .1.Fastensonntag i. Jkr. B  26. 2. 2012

Heute darf ich sie recht herzlich einladen zum Kreuzweg um 14 Uhr hier in der Kirche. Da Pfarrer Brandstetter heuer ausfällt und auch der Pfarrer vom Vestenthal heuer bei den Fastenpredigten nicht mitmacht, wird in den Pfarren nur an 5 Sonntagen eine Predigt gehalten. Zu uns kommt diesen Sonntag niemand. An allen anderen Sonntagen wird eine Fastenpredigt sein.

Der Kreuzweg am Rohrberg wurde heuer wieder erneuert und aufgestellt. Nutzen Sie bei einem Spaziergang den Weg entlang des Kreuzweges zum Innehalten und zur Besinnung.

Am Mittwoch um 14 Uhr ist das Begräbnis von Herrn Josef Abel von Klein Erla. Betstunde ist am Dienstag um 19 Uhr in der Kapelle der Marienschwestern.

Am Donnerstag um 14 Uhr ist das Begräbnis von Herrn Friedrich Backfrieder, vom Franz Forster Platz. Betstunde ist am Mittwoch um 18:30 Uhr.

Am Donnerstag um 19 Uhr ist Meditation mit Schwester Huberta im Meditationsraum des Pfarrheimes.

Am Freitag ist Herz-Jesu-Freitag. Den Kranken wird wieder die Krankenkommunion gebracht.

Am Freitag um 16 Uhr laden wir alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg.

Nächsten Sonntag stellen beim Gottesdienst um 9,30 die Erstkommunionkinder ihr Motto vor. Wenn sie genau schauen in der Kirche, wird ihnen vielleicht schon etwas aufgefallen sein. Das Zeichen am Kommuniongitter vorne im Presbyterium gehört schon für diesen Gottesdienst.

Nächsten Samstag und Sonntag sind unsere Firmlinge auf Firmwochenende im Schacherhof. Abfahrt ist am Samstag um 8:30 Uhr vom Hauptplatz.

Am Montag, 5. März ist unsere Männerwallfahrt. Wir fahren nach Reidling zu Pfarrer Clemens Maier, einem gebürtigen St. Valentiner. Abfahrt ist um 13 Uhr vom Hauptplatz. Ich bitte um Anmeldung in der Sakristei oder im Pfarrhof.

Für die Kinder liegt am Josefsaltar ein Zettel, den sie mitnehmen dürfen. Wir gehen mit Jesus durch die Wüste. Jeden Sonntag kommt ein neuer Zettel dazu, den ihr an den vorhergehenden ankleben könnt. So entsteht ein Weg, den wir durch diese Fastenzeit mit Jesus gehen. Das Bild könnt ihr anmalen.