Verlautbarungen: 5.Fastensonntag:  B   21. 3. 2018

Nach dem Gottesdienst um 9:30 treffen sich die Firmlinge mit ihren Paten zum 2. Firmstammtisch im Pfarrheim.

Am Nachmittag um 14 Uhr beten wir wieder den Kreuzweg in der Kirche. Den Abschluss bildet der eucharistische Segen.

Am Abend um 19 Uhr laden wir ein zum TAIZE-Gebet in den Meditationsraum des Pfarrheimes. Wir freuen uns über jeden, der kommt.

Am Montag um 8 Uhr treffen sich die Frauen zum Palmbesen binden im Pfarrheim. Wir laden dazu alle Frauen, die uns helfen können, recht herzlich ein und bitten um ihre Mithilfe.

Am Montag am Abend um 19 Uhr feiern wir den Gottesdienst in Klein-Erla bei der Familie Auer (Schmied).

Am Dienstag ist wieder Bibelrunde im Pfarrheim um 19:30 mit Frau Dr. Renate Riedl. Alle sind herzlich willkommen.

Am Mittwoch laden wir wieder alle Senioren und Seniorinnen ein zum Seniorennachmittag um 14 Uhr im Pfarrheim. Wir freuen uns über euren Besuch.

Am Mittwoch um 19 Uhr wird die Abendmesse als Bußfeier gestaltet. Ich möchte sie dazu als gute Vorbereitung auf das Osterfest recht herzlich einladen.

Am Donnerstag um 11:30 feiert die Neue Mittelschule Schubertviertel ihren Ostergottesdienst in unserer Kirche.

Am Abend am Donnerstag treffen sich die Frauen um 18 Uhr zum Basteln der Gestecke für den Osterbasar.

Am Freitag um 8:00 feiern wir in der Kirche den Ostergottesdienst der Volksschule. Auch die Eltern sind recht herzlich zum Gottesdienst eingeladen. Um 7 Uhr ist kein Gottesdienst.

Am Freitag um 16 Uhr ist der Kinderkreuzweg in der Kirche.

Kommenden Sonntag ist Palmsonntag. Wir laden sie recht herzlich zur Palmprozession ein. Um 8 Uhr feiern wir die erste hl. Messe. Um 9 Uhr beginnt die Palmprozession am Hauptplatz. Kommen sie auf den Hauptplatz hinaus, damit wir dort mit der Palmweihe gemeinsam beginnen können. Wir ziehen dann zur Kirche, wo wir die 2. Messe feiern. Zur Palmprozession laden wir auch alle Vereine und Körperschaften recht herzlich ein.

Nach der Palmprozession und dem Gottesdienst wird im Pfarrheim eine Fastensuppe angeboten. Zugleich gibt es einen kleinen Osterbasar im Pfarrheim.

Einen Grund habe ich noch, ganz herzlich Vergelt´s Gott zu sagen. Wenn sie in der Kirche ein wenig genauer herumgeschaut haben, wird ihnen aufgefallen sein, dass unsere Kirche von den Spinnweben befreit wurde. 2 Tage haben Männer und Frauen in der Kirche gewerkt und Kilos von Schmutz aus der Kirche getragen. Es wurde ein fahrbares Gerüst aufgestellt, die Wände und Altäre wurden abgeblasen und abgesaugt. In schwindelerregender Höhe, durch die Löcher in der Decke mit einem Seil gesichert, hat sich vor allem der Alexander Firmberger als Artist in den Lüften bewährt. Ich sagen allen, die geholfen haben, ein ganz herzliches Vergelt´s Gott und ganz besonders auch dem Organisator Karl Firmberger, der die ganze Sache in die Hand genommen hat. Vergelt´s Gott!

Verlautbarungen: . 4. Fastensonntag: B  11. 3. 2018

Für Nachmittag um 14 Uhr darf ich sie einladen zum Kreuzweg und zum eucharistischen Segen.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet.

Am Donnerstag um 19 Uhr feiern wir die Messe in Hofkirchen. Um 19:30 Uhr ist im Pfarrheim Pfarrgemeinderatssitzung.

Am Freitag laden wir wieder alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg um 16 Uhr.

Um 17 und um 18 Uhr laden wir die Erstkommunionkinder ein zum 2. Weggottesdienst in der Pfarrkirche.

Nächsten Sonntag nach dem 2. Gottesdienst ist der 2. Firmstammtisch im Pfarrheim bis 12 Uhr für die Firmlinge und ihre Paten.

Und ebenfalls nächsten Sonntag um 19 Uhr laden wir ein zum Taize-Gebet in den Meditationsraum des Pfarrheimes. Alle sind herzlich willkommen.

Eine Bitte an die Kinder: Meldet euch zum Ratschengehen an! Anmeldezettel gibt es in der Sakristei oder bei Manuel.

Verlautbarungen: . 3. Fastensonntag:  B   4. 3. 2018

Für diesen Sonntag Nachmittag um 14 Uhr dürfen wir sie einladen zum Kreuzweg und zum eucharistischen Segen.

Anschließend um 15 Uhr lädt das Kath. Bildungswerk der Pfarre ein in den Pfarrsaal zu dem Gitarrenkonzert „Rainmaker“. Es spielen David Lindorfer und Harry Hintringer. Karten gibt es noch am Kirchenplatz.

Am Dienstag fahren wir zur Männerwallfahrt nach Maria Anzbach. Wir fahren um 13 Uhr weg. Wer noch mitfahren möchte. Meldet euch in der Sakristei an.

Am Mittwoch um 14 Uhr ist das Begräbnis von Herrn Otto Kranzl aus Hofkirchen. Betstunde ist am Montag um 19 Uhr.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet.

Nach dem Abendgottesdienst am Mittwoch ist im Pfarrhof Pfarrkirchenratssitzung. Es geht um die Kirchenrechnung des letzten Jahres.

Am Donnerstag um 19 Uhr feiern wir die Messe in Rems.

Am Freitag laden wir wieder alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg um 16 Uhr.

Freitag und Samstag um 20 Uhr spielt das Akkordeonorchester im Pfarrsaal.

Nächsten Samstag fährt die Jugend der Pfarre zur Aquanight nach Bad Schallerbach.

Verlautbarungen: .2. Fastensonntag:  B  25. 2. 2018

Diesen Sonntag werden sich beim Gottesdienst um 9:30 die Firmlinge der Pfarrgemeinde vorstellen. Anschließend ist Firmstammtisch im Pfarrheim.

Für Nachmittag um 14 Uhr darf ich sie einladen zum Kreuzweg und zum eucharistischen Segen. Der Kreuzweg wird heute von den Senioren der Pfarre gestaltet.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet. Er wird von der Kath. Frauenbewegung gestaltet.

Am Freitag ist Herz-Jesu-Freitag. Den Kranken bringen wir wieder die Krankenkommunion. Am Freitag laden wir auch alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg um 16 Uhr.

Ebenfalls am Freitag lädt die Kath. Frauenbewegung ein zum Weltgebetstag der Frauen. Er ist heuer in der evangelischen Kirche in Amstetten. Wir laden alle Frauen recht herzlich ein. Wir fahren mit Privat-PKW um 18 Uhr vor dem Pfarrhof weg.

Am Samstag ist Ministrantenstunde von 10 – 11:30 Uhr für alle.

Kommenden Sonntag lädt das Kath. Bildungswerk der Pfarre um 15 Uhr ein in den Pfarrsaal zu dem Gitarrenkonzert „Rainmaker“. Es spielen David Lindorfer und Harry Hintringer. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 13,- €, an der Kassa 15,- €.

Ein Hinweis nochmals auf unsere Männerwallfahrt am Dienstag in einer Woche, am 6. März nach Maria Anzbach. Wir fahren um 13 Uhr weg. Anmeldung bitte in der Sakristei oder im Pfarrhof.

Verlautbarungen:   1.Fastensonntag:    B    18. 2. 2018

Beim Gottesdienst um 9:30 stellen die Erstkommunionkinder ihr Motto vor. Am Nachmittag laden wir ein zum 3. Stadtkreuzweg. Um 14:30 Uhr beginnen wir mit dem Kreuzweg in der Kirche in Langenhart. Mit 2 Stationen unterwegs ziehen wir zur Stadtpfarrkirche, wo wir den Kreuzweg abschließen. Bei Schlechtwetter bleiben wir in der Kirche in Langenhart.

Am Montag kommt der Kasperl in den Pfarrsaal. Die Oberösterreichische Puppenbühne spielt „Der diebische Elf mit den spitzen Ohren“. Montag um 16 Uhr im Pfarrsaal. Eintritt: 6,- €.

Am Mittwoch laden die Senioren ein zum Seniorennachmittag. Dieses Mal gibt es eine Fastenbesinnung. Wir beginnen wir gewohnt um 14 Uhr und schließen den Seniorennachtmittag ab mit einer hl. Messe im Pfarrsaal.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet.

Am Donnerstag um 18 Uhr feiern wir den Gottesdienst im Seniorenheim in der Neubaustraße.

Am Donnerstag Abend um 19:30 lädt das Kath. Bildungswerk der Pfarre ein zu der Filmdokumentation: „Stille Helden“, Zivilcourage im 2. Weltkrieg, mit der St. Valentiner Ehrenbürgerin Anna Strasser. Der Film dauert 45 Minuten. Es ist freier Eintritt.

Am Freitag um 16 Uhr laden wir wieder ein zum Kinderkreuzweg in der Kirche.

Am Freitag um 17 und 18 Uhr feiern wir den 1. Weggottesdienst mit unseren Erstkommunionkinder.

Am kommenden Sonntag, dem 2. Fastensonntag, stellen sich die Firmlinge der Pfarrgemeinde vor. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es im Pfarrsaal den 1. Firmstammtisch. Am Nachmittag um 14 Uhr beten wir den Kreuzweg in der Stadtpfarrkirche. Den Abschluss bildet der eucharistische Segen.

Unsere Männer lade ich wieder recht herzlich ein zur Männerwallfahrt am Dienstag, 6. März nach Maria Anzbach. Abfahrt ist um 13 Uhr vor dem Pfarrhof. Anmeldung bitte in der Sakristei oder im Pfarrhof.